Projekt Beschreibung

Downloadbereich

Kontaktinformationen

Produktpräsentation

Firmeninformationen

zur Ausstellung

Herzlich willkommen auf dem virtuellen Stand der aidhere GmbH

Schauen Sie sich um und treten Sie gern mit uns in Kontakt.

Herzlich willkommen beim virtuellen Auftritt der aidhere GmbH

Schauen Sie sich um und treten Sie gern mit uns in Kontakt.

Kontaktinformation

  • event lab. GmbH
    Titel Arbeitsposition

  • +49 (0) 341 308884-51

  • info@eventlab.org

Zum virtuellen Pausenraum

Zu folgenden Zeiten sind wir live für Sie verfügbar:

am 11.11.2021:
10:00–10:30 Uhr | 12:30–13:30 Uhr | 15:30–16:00 Uhr

am 12.11.2021:
10:00–10:30 Uhr | 11:45–13:30 Uhr | 15:30–16:00 Uhr

Zanadio

Die ursächliche Adipositastherapie auf Rezept

  • Medizinisch fundierte Therapie jetzt für alle Adipositaspatient:innen zugänglich
  • Geeignet bei Adipositas im BMI-Bereich von 30-40 kg/m²
  • Ursächliche Behandlung durch Hilfe bei der Lebensstilintervention, um eine langfristige Gewichtsreduktion & -stabilisierung zu erreichen
  • Multimodale Therapie: Bedient die Säulen Ernährung, Bewegung und Verhalten entsprechend den S3-Leitlinien
  • Ortsunabhängig & jederzeit verfügbar
  • Modulares Programm geht individuell auf die Bedürfnisse der Patient:innen ein
  • Hohe Therapieadhärenz durch regelmäßiges Feedback & Unterstützung der Patient:innen (qualifiziertes Support-Team)

Downloadbereich

Die neue digitale Adipositas-Therapie –
Der Flyer zum Download

Über aidhere

Die aidhere GmbH ist ein digitalmedizinisches Unternehmen, das 2019 von Dr. Nora Mehl, Dr. Tobias Lorenz und Henrik Emmert in Hamburg gegründet wurde. Wir entwickeln und vertreiben digitale Gesundheitsanwendungen (z.B. Apps) für verschiedene Indikationen. Dabei beruhen die entwickelten Therapien auf verhaltenspsychologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen sowie aktuellen Ansätzen aus der KI-Forschung. Die erste Digitale Gesundheitsanwendung “zanadio” ist seit Oktober 2020 im BfArM-Verzeichnis gelistet. Sie richtet sich an Menschen mit Adipositas im BMI Bereich von 30 bis 40.

Unsere Mission ist es, mithilfe digitaler, datengetriebener Anwendungen neue und einfach zugängliche Therapiemöglichkeiten für Erkrankungen zu bieten, bei denen ein möglicher Therapieansatz in der Verhaltensänderung liegt.